Skip to content. | Skip to navigation

Das Rennen um die CCA-Venus ist eröffnet 

Eine der begehrtesten Auszeichnungen für kreative Leistungen im Bereich Werbung ist die CCA-Venus. Teilnehmer haben in 16 Kategorie-Gruppen die Chance auf eine goldene, silberne oder bronzene Venus. Die werden im Rahmen der CCA-Awardshow am 16. Mai 2019 in der Gösserhalle in Wien an die Gewinner übergeben.  

Nicht nur etablierte Werbeagenturen haben die Möglichkeit, eine der heiß begehrten Statuen abzuholen - auch der heimische Kreativnachwuchs wird gefördert. So können Studenten im Rahmen der Young Lions Competition auf sich aufmerksam machen und ein Ticket nach Cannes gewinnen.    

Teilnahmevoraussetzungen  

Zur CCA-Venus 2019 sind jene Arbeiten zugelassen, die speziell für den österreichischen Markt konzipiert und zwischen 1. März 2018 und 28. Februar 2019 veröffentlicht wurden. Zugelassen sind überdies Werke für ausländische Märkte, die am Wirtschaftsstandort Österreich entstanden sind. Die Creativ Club Austria-Jury steht diesmal unter dem Vorsitz von Jo Marie Farwick.    

CCA-Venus-Award-Show  

Neu konzipiert wird die CCA-Venus-Award-Show, die am 16. Mai 2019 in der Wiener Gösserhalle stattfindet. Die Verleihung der CCA-Veneres soll laut Creativ-Club-Austria-Geschäftsführer Reinhard Schwarzinger im heurigen Jahr unterhaltsamer, informativer und pointierter ausfallen.

Bildcredit: CCA