Skip to content. | Skip to navigation

©VÖZ

Lorenz Stöckl ist neuer VÖZ-Pressesprecher

Der Verband Österreichischer Zeitungen bestellt neuen Leiter der Pressearbeit.

Der VÖZ hat mit Lorenz Stöckl einen neuen Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Er spricht in dieser Funktion für den (VÖZ), den Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) sowie den Verein Zeitung in der Schule (ZiS).

Stöckl war zuletzt in der niederösterreichischen Landesregierung Pressesprecher des Bildungsbereichs im Büro von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. Er studierte Kunstgeschichte an der Universität Wien und absolvierte einen Universitätslehrgang in Public Relations an der Donau Universität Krems. Journalistische Erfahrungen sammelte er während seiner Studienzeit unter anderem bei der „Furche“ oder der „Wiener Bezirkszeitung“. Stöckl übernimmt die Position von Markus Kiesenhofer, der seit März die Öffentlichkeitsarbeit des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (WIFO) leitet.

DK/PA

 

Bildcredit: VÖZ