Skip to content. | Skip to navigation

 

REWE International AG und die OCG wurden prämiert

 

Für das Projekt „Barrierefreie Websites und Zertifizierung durch WACA (Web Accessibility Certificate Austria) wurden die REWE International AG und die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) vergangene Woche mit dem Sonderpreis für „Barrierefreiheit in der IT“ beim eAward ausgezeichnet.

 

Der Zugang zu Internet und Web-Angeboten sollte heute selbstverständlich sein. Rund 1,7 Mio. Menschen in Österreich sind in irgendeiner Weise beeinträchtigt, ob beim Sehen, beim Hören, in ihrer Mobilität oder kognitiv. Das betrifft gerade auch viele ältere Menschen. Der OCG Arbeitskreis „Barrierefreiheit durch IKT“ unter der Leitung von Univ.-Prof. Klaus Miesenberger von der Uni Linz wurde daher bereits vor vielen Jahren gegründet. Im Herbst 2016 wurde aus dem Arbeitskreis sowie externen Experten ein Konsortium gebildet, um Barrierefreiheit im Web nach außen hin erkennbar zu machen bzw. gemeinsam ein Zertifikat zu entwickeln. Diese Gruppe besteht aus Wissenschaftlern der Uni Linz, Mitarbeitern der OCG, der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs und der Unternehmensberatung myAbility. Zusätzlich waren Webexperten des Vereins Accessible Media von den spezialisierten Digital-Agenturen Zensations, Wienfluss, web-tech coaching und gugler brand & digital mit an Board. Von Anfang an wurde auch die REWE International AG als Pilotpartnerin in die Entwicklung miteinbezogen. Im Juni 2018 wurden die ersten WACA Zertifikate an die REWE Group übergeben, für www.cleverleben.at und www.simplygood.at

 

Im Juli 2018 wurde WACA von der OCG offiziell gelauncht, die als unabhängige Zertifizierungsstelle agiert. Mit einem WACA Zertifikat kann jede Website, die sich einem entsprechenden Auditverfahren erfolgreich unterzieht, als barrierefrei nach WCAG 2.0 – AA ausgezeichnet werden. (WCAG = Web Content Accessibility Guidelines). Das WACA Zertifikat wird in den drei Abstufungen Gold, Silber oder Bronze für zwei Jahre vergeben, danach ist eine Re-Zertifizierung notwendig. WACA geprüfte Websites werden mit dem WACA Label optisch sichtbar ausgezeichnet. www.waca.at

 

Bildcredit: pixabay